Unser Team


Dr. med. Hans-Joachim Albrecht

seit 1987 in eigener Praxis für Allgemeinmedizin in der Babendiekstraße tätig. 

(Dr. Albrecht spricht  bei fremdsprachigen Besuchern gern englisch, französisch oder spanisch.)

➣ Studium in Berlin und Kiel

➣ 2 Jahre Arzt für Tauchermedizin am schiffahrtsmedizinischen Institut der Marine in Kiel

➣ 3 Jahre internistisch-onkologische Ausbildung und Tätigkeit in der anthroposophischen Krebsforschung in der Lukasklinik in Arlesheim/Schweiz

➣ 1967 und 1971 Teilnahme an den größten höhen-medizinischen Forschungsexpeditionen der Welt am höchsten Berg Amerikas, dem "Cerro Aconcagua" in Argentinien (6.959 m) und am "Cerro de las Tórtolas" in Chile (6.160 m) unter Leitung meiner Eltern Dr. med. Elisabeth und Dr. med. Hans Albrecht mit abschließender Doktorarbeit und Promotion unter Professor Dulce am Klinikum Steglitz der FU-Berlin

➣ Anschließend 2 1/2 Jahre anthroposophische internistische Tätigkeit unter Leitung von Prof. Volker Fintelmann im DRK- und Freimaurer-Krankenhaus in Hamburg-Rissen. Dann folgten an dieser Klinik 1 Jahr Chirurgie unter dem Chefarzt Dr. Schröder und 9 Monate Urologie unter dem Chefarzt Dr. Franz

➣ Nach Abschluß der Klinikzeit 3 Monate ambulante Drogen- und Suchttherapie bei Dr. Hanswilhelm Beil in Hamburg

➣ abschließende Facharztprüfung für den Arzt für Allgemeinmedizin

➣ Frühjahr 1987 Praxiseröffnung der allgemeinmedizinischen Kassenpraxis in Blankenese

➣ Paxisbegleitend erfolgte später die Ausbildung zur Moxa-Therapie durch Dr. Wolff

➣ und die Akupunkturausbildung bei der Forschungsgruppe Akupunktur durch Dr. Molsberger und Frau Dr. Thambirajah / Birmingham

➣ Es folgten die Ausbildung zur Tuina-Therapie bei Professor Meng und Thomas Marquardt in Hamburg

➣ sowie die Ausbildung zur anthroposophischen Farbmeridiantherapie bei Christel Heidemann in Badenweiler,

➣ später Erlernen der Colon-Hydrotherapie durch Herrn Kress

➣ und in den letzten Jahren Ausbildung zur sanften Chirotherapie und Osteopathie nach Dr. W. Ackermann in Stockholm mit Abschluß zum Master

➣ 15 Jahre Heimarzt in anthroposophischer Einrichtung zur Betreuung seelen-pflegebedürftiger Kinder (u. a. Kinder- und Jugendheim Friedrichshulde, Schenefeld)

➣ Seit 33 Jahren Selbststudium und Arbeit an einer ganzheitlichen funktionellen psychosomatischen Diagnostik und Therapie u. a. mit begleitender Phytotherapie, Homöopathie, anthroposophischer Medizin-Akupunktur und Chirotherapie

Dr. med. Stefanie Kanehl

(*1971, verheiratet, 2 Kinder)

seit 2015 als Ärztin für Allgemeinmedizin in der Praxis von Dr. Albrecht tätig.

➣ 1991 - 1997   Studium der Medizin in Münster und Aachen

➣ 1997 - 2002    Facharztausbildung im Bundeswehrkrankenhaus Hamburg in den Fachbereichen Chirurgie, Innere Medizin, Anästhesie und Dermatologie und im Sanitätsdienst der Bundeswehr

➣ 2000    Promotion zu Dr. med. im Bereich Gefäßchirurgie

➣ 2000    Akupunktur A-Diplom    

➣ 2001    Facharztprüfung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin

➣ 2003/04    Elternzeit

➣ 2005/06    Mitarbeit in einer hausärztlichen Praxis in Osnabrück

➣ 2007 - 2012    Oberstabsärztin an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg-Blankenese

➣ 2014/15    Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren    

 Seit vielen Jahren ein erfahrenes, gut eingespieltes Praxis-Team

v.l. Anja Schulz, Dr. med. H.-J. Albrecht, Iris Köster, Ulrike Adams-Zacher